eyefitness gehört jetzt zum Health Institute

Vor nun gut 18 Jahren begann eyefitness – Institut für Sehtraining, sich um das Thema “Gesundes Sehen” zu bemühen und dieses insbesondere in präventiven Settings zu verbreiten. Seitdem ist viel passiert.

Der Bedarf an Maßnahmen zum gesunden Sehen ist exponentiell gestiegen. Smartphones und Tablets haben unser Leben im Sturm erobert. Die Arbeitswelt wird immer digitaler und findet mehr und mehr nur noch vor dem Bildschirm statt. Hieraus ergeben sich nicht nur viele Potentiale, sondern auch Gefahren. Es geht nicht nur um zunehmenden Bewegungsmangel, die Bildschirmarbeit an sich ist ein ganz eigener Stress für unsere Augen und für unser Gehirn.

Die Folge? 
Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Blendungsprobleme und vieles mehr nehmen seit Jahren weiter konstant zu.

Das eyefitness-Konzept ist seit langer Zeit Vorreiter, wenn es darum geht, Beschwerden durch gestresstes Sehen zu mindern. Doch Qualität kann nur gehalten werden, wenn ständig an ihr gearbeitet wird.

Daher freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass nach einer 1,5-jährigen Kooperationsphase eyefitness nun offiziell dem Health Institute angeschlossen wurde. Durch die Neustrukturierung erwartet Sie ab 2019 folgendes:

  • Die Inhalte unserer Seminare wurden durch relevante Aspekte aus der Wahrnehmungspsychologie sowie der Neurowissenschaft ergänzt. Hierdurch ergeben sich nicht nur neue “Aha”-Momente im Bezug auf das Verständnis des eigenen Sehens. Vor allem haben wir unsere Praxisübungen optimiert und verbessert, um unseren Teilnehmern noch wirkungsvollere Verhaltensweisen mit auf den Weg zu geben.

  • Durch die Zusammenlegung der Kapazitäten und des Know-Hows ist eyefitness das einzige Konzept, welches deutschlandweit eine effiziente, flächendeckende und insbesondere qualitativ hochwertige und einheitliche Versorgung mit Präventionsmaßnahmen bietet. Gerade für Unternehmen mit vielen Standorten gibt es nun endlich die Möglichkeit, überregional gezielt an diesem Thema zu arbeiten.

  • Durch den Anschluss an das Health Institute bieten wir Ihnen zukünftig auch Ergonomiecoachings speziell für Bildschirmarbeiter an. Hier werden Inhalte klassischer Ergonomieberatungen um die besonderen Aspekte von Bildschirm, Beleuchtung und Sehen erweitert. Als Bonus zu dem inhaltlichen Mehrwert können wir die Coachings auch bei Interesse in vielen Fällen mit Unterstützung einer Krankenkasse bei Ihnen anbieten.

Um diese tolle Entwicklung mit Ihnen zu teilen, bieten wir zum Auftakt des Jahres drei Maßnahmen unseres Portfolios zu Sonderkonditionen an.

– unseren Impulsvortrag, optimal als Erstmaßnahme zur Sensibiliserung
– den überarbeiteten Sehparcours zur individuellen Analyse
– das neue Ergonomiecoaching speziell für Bildschirmarbeiter

Fragen Sie einfach bei uns unter dem Stichwort “Neujahrsangebot 2019” an und wir stellen Ihnen Ihr Angebot zusammen.

Das Health Institute freut sich schon sehr darauf, nun auch mit dem eyefitness Konzept Deutschland ein wenig gesünder zu machen!