Gründung des Bundesverbandes für visuelles und kognitives Training e.V.

Im November 2016 wurde der Bundesverband für visuelles und kognitives Training e.V. in Köln ins Leben gerufen.

Die Hauptaufgabe des Verbandes ist die Qualitätssicherung im Bereich des Visualtrainings und kognitiven Trainings, sowie Öffenlichkeitsarbeit und Aufklärung hinsichtlich visueller und kognitiver Belastungen und deren Auswirkungen auf Schulkinder, PC-Arbeiter, Menschen mit Gehirnschädigungen und Sportler u.a.

https://www.bvkt.de/